Alleinerziehende
Frauen und Männer

Pubertät - 2/3 erwachsen?

Die Pubertät ist eine Lebensphase zwischen 12 und 16 Jahren, in der viel passiert. Kinder und Jugendliche entdecken und entwickeln neue Kräfte. Ihr Körper verändert sich. Auf der einen Seite wollen die Kinder und Jugendlichen erwachsen sein, und auf der anderen Seite möchten sie aber klein sein, keine Verantwortung tragen und von Mama / Papa beschützt werden. Man kann oft nicht erkennen, auf welcher Seite sich das Kind gerade befindet, da die Kinder und Jugendlichen es oft selber nicht wissen.

Mütter / Väter müssen ihren Kindern in dieser Zeit Grenzen setzen und immer wieder mit ihnen kämpfen.

Bei den monatlichen Treffen werden gemeinsam Fragen beantwortet und Vorgehensweisen gesucht, damit Mütter / Väter ihre Kinder durch diese spannende und anstrengende Zeit gut begleiten können. Der Austausch untereinander und das Sehen, dass andere Mütter / Väter auch ähnliche Probleme mit ihren Kinder haben, können helfen, die eigene Erziehungskraft zu stärken.

 

Datum
je am Do, 19:00 - 20:30 Uhr
15.03. / 26.04. / 21.06. und 19.07.2018

Ort
Haus Dorothee
St.-Michael-Str. 88
81671 München

Leitung

Dagmar Grallath, pädagogische Fachkraft

Anmeldung
telefonisch unter 089 2137-1236 oder schriftlich
→ Online-Anmeldung


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Alleinerziehende
Telefon 089 2137-1236 | sehlert@eomuc.de | www.alleinerziehende-programm.de