Alleinerziehende
Frauen und Männer

Frühlingserwachen

Der Frühling ist da! Er verzaubert die Natur und weckt unsere Lebensgeister mit seiner Aufbruchskraft! Wir freuen uns an frischem Grün, ersten Blüten und zarten Düften, an der unglaublichen Vitalität, die wir täglich beobachten.

Das neu erwachende Leben haucht auch uns Energie ein, animiert uns zum Tanzen und Springen, Singen und Klingen! Frühlingstänze im Kreis der Gemeinschaft wirken wie ein Lebenselixier, sie zaubern uns rosige Wangen ins Gesicht und lösen Freude, Vitalität und Harmonie aus. Gemeinsam spüren wir dem Geheimnis des Wachsens in uns nach, tauchen ein in Gefühle von Leichtigkeit, zartem Sprießen bis hin zur immensen Kraft von Mutter Erde.

Singen und Tanzen sind wundervolle Möglichkeiten, unsere Begeisterung für den immerwährenden Kreislauf des Lebendigen bewusst zu spüren und zu feiern!

Mit den so geweckten Energien lässt sich der Alltag wieder besser bewältigen und entsteht neue Kraft für das Leben in der Familie.

Kinderbetreuung: Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahre

Bitte beachten Sie: Eine Zu- oder Absage erfolgt ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung.

 

Datum
Fr, 20.04.2018, 18:00 Uhr bis
So, 22.04.2018,13:00 Uhr

Ort
Bildungshaus St. Martin
Klosterhof 8
82347 Bernried

Leitung

Viktoria Korenika, Diplom-Psychologin und Heilpraktikerin

Claudia Scherg, Diplom-Musikpädagogin

Kosten
100.00 € (Erwachsene)
Einzelzimmerzuschlag 10,00 €
Kinder von 4-9 J. 50,00 €
Kinder ab 10 J. 70,00 €

Anmeldung
schriftlich
→ Online-Anmeldung


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Alleinerziehende
Telefon 089 2137-1236 | sehlert[at]eomuc.de | www.alleinerziehende-programm.de