Alleinerziehende Frauen und Männer
Erzdiözese München und Freising

Ferienfreizeit auf der Insel Spiekeroog in den Sommerferien 2024

Den Alltag vergessen, sich versorgen lassen, miteinander Spaß haben, bis zum Horizont schauen, Singen und Spielen, Sonne, Wind und Meer genießen

Alleinerziehende und ihre Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, ihren Urlaub mit anderen alleinerziehenden Familien an der Nordsee zu verbringen.
Eine gute Mischung aus gemeinsamen Unternehmungen und freier Zeit lässt kein Bedürfnis zu kurz kommen. Es gibt Angebote für die gesamte Gruppe, Zeiten, in denen Eltern und Kinder getrennt voneinander ihr eigenes Programm haben und immer wieder Zeiten zur freien Verfügung.

Die Nordseeinsel Spiekeroog ist eine von 7 ostfriesischen Inseln im Nationalpark Wattenmeer. Die autofreie Insel mit ihren langen Stränden und dem kleinen Dorf ist ein Paradies für Erholungssuchende.
Regelmäßige Ruhezeiten im Reizklima der Nordsee unterstützen die Erholung.

Die Familienferienstätte Haus Winfried ist gut auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern eingestellt. Der große Garten und die verschiedenen Aufenthaltsräume bieten viele Möglichkeiten für Spaß und Entspannung.
Ausgiebige Spaziergänge, der Aufenthalt am Meer und besondere Angebote wie z. B. eine Kutterfahrt zu den Seehundbänken lassen den Urlaub eine runde Sache werden.

INFO: Ein Antrag für einen Zuschuss kann gestellt werden beim Zentrum Bayern Familie Soziales www.zbfs.bayern.de/foerderung/familie/familienbildung

Unter bestimmten Voraussetzungen werden Münchner Familien durch die Landeshauptstadt München gefördert

 

Datum
in den Sommerferien vom 04.08. bis 17.08.2024

Ort
Haus Winfried

Spiekeroog

Leitung

Susanne Ehlert

Dagmar Grallath

Kosten
999.00 € (Erwachsene)
479.00 € (Kinder 4 J.)
659.00 € (Kinder 5-9 J.)
749.00 € (Kinder 10-13 J.)

Anmeldung
→ Online-Anmeldung


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Alleinerziehende
Telefon 089 2137-1236 | sehlert[at]eomuc.de | www.alleinerziehende-programm.de