Alleinerziehende Frauen und Männer
Erzdiözese München und Freising

Mit Tönen verwöhnen

Einzutauchen in die Welt der Töne, sei es singend mit der eigenen Stimme oder hörend auf die Töne der Stimmen der anderen und der Töne von Instrumenten wie Klavier oder Klangschalen bedeutet ganz anzukommen bei sich und im Moment.

Wir wollen an diesem Wochenende einerseits auf Tuchfühlung gehen mit unserer Stimmung und diese in unsere Stimmen fließen lassen, andererseits hinhorchen auf die Klänge die im Zusammenwirken der Gruppe entstehen und spüren wie sie sich auf unser Wohlbefinden auswirken.

Die Stimme ist dabei unser vorrangiges „Werkzeug“. Unser System wird durch die von uns selbst erzeugten Stimmklänge verwöhnt und entspannt sich beim Singen automatisch. Körper- und Atemübungen werden uns darüber hinaus auch in Verbindung kommen lassen zu uns selbst. Und mit unserer ureigenen Stimme tönen wir miteinander und singen Lieder die gut tun und Freude bringen. Damit wir wieder entspannt und stimmig unser Alltagsleben mit unseren Kindern meistern können!!

Kinderbetreuung: Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahre

Unsere eigenen erfahrenen Kinderbetreuer/innen freuen sich mit Ihren Kindern während des Tages zu Basteln, Malen und Spielen in einem seperaten dafür vorgesehen Raum oder auch je nach Wetterlage und Möglichkeit im Freien.

Bitte beachten Sie: Eine Zu- oder Absage erfolgt ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung.

Es gibt unter bestimmten Voraussetzungen eine Zuschussmöglichkeit für thematische Wochenenden vom Zentrum Bayern Familie und Soziales. Nähere Informationen dazu und den Zuschussantrag finden Sie hier.

 

Datum
Fr., 26.01.2024, 18:00 Uhr bis
So., 28.01.2024, 13:00 Uhr

Ort
Jugendhaus Josefstal
Grünseestr. 1
83727 Schliersee-Neuhaus

Leitung

Verena Oberloher, Musikpädagogin, Klangtherapeutin

Susanne Ehlert, Religionspädagogin, Fachreferentin für Alleinerziehende

Kosten
65.00 € (Erwachsene)
50,00 € (Kinder 3-6 J.)
59.00 € (Kinder und Jugendliche ab 7 J.)

Kosten pro Person für 2 Übernachtungen inkl. Vollpension


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Alleinerziehende
Telefon 089 2137-1236 | sehlert[at]eomuc.de | www.alleinerziehende-programm.de