Alleinerziehende
Frauen und Männer

Alleinerziehende Programm

Angebote für Alleinerziehende in München

Willkommen auf unserer Website! Wir sind für Sie da! Wir – das ist die Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer des Erzbischöflichen Ordinariates München. Sie sind

alleinerziehend     → getrennt
→ ledig
→ geschieden
→ verwitwet

Wir möchten Sie in Ihrer besonderen Lebenssituation begleiten. Dazu bietet unsere Stelle Veranstaltungen und Beratungen für Mütter und Väter aus dem gesamten Gebiet der Erzdiözese München und Freising an. Für den Münchner Raum steht besonders unsere Begegnungsstätte Haus Dorothee zur Verfügung.

Alle Angebote finden Sie hier auf unserer Website. Bevorzugen Sie die Druckversion unseres Programmhefts, so können Sie dieses im PDF-Format herunterladen. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist ebenfalls online möglich.

Uns ist es wichtig, dass Sie sich auch angesprochen fühlen, wenn Sie sich als Alleinerziehende dem bunten Spektrum der Regenbogenfamilien zugehörig fühlen.

Wir freuen uns auf viele Begegnungen, Gespräche und fruchtbare Stunden und stehen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Aktuelles

Unsere Veranstaltungen finden statt und entsprechen der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Wir informieren zeitnah per E-Mail zu den jeweiligen Veranstaltungen, was bei einem Besuch zu berücksichtigen ist.

Den Fachbereich Alleinerziehendenseelsorge erreichen Sie unter 089 2137-1236.
Das Haus Dorothee ist derzeit unregelmäßig besetzt. Falls Sie uns unter der 089 668708 nicht erreichen, sind wir eventuell gerade im Home Office.
Sie erreichen uns unter:
Regina Knoblich 0151 55849111
Dagmar Grallath 0176 55121011
Susanne Ehlert 089 21371491

Wenn Sie Fragen zu Veranstaltungen haben, nach Informationen suchen, eine Beratung benötigen oder einfach nur mal reden möchten, rufen Sie uns an. Sie können uns auch eine E-Mail senden an

alleinerziehende[at]eomuc.de

Vielen Dank!


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Alleinerziehende
Telefon 089 2137-1236 | sehlert[at]eomuc.de | www.alleinerziehende-programm.de