Alleinerziehende Frauen und Männer
Erzdiözese München und Freising

Gestärkt ankommen am richtigen Ort (Stärke durch Klarheit)

Wer seinen Platz im Leben gefunden hat, kann sich glücklich schätzen:

Selbstvertrauen und innere Ruhe entstehen hier wie von selbst. Aber wer weiß denn schon, wo der richtige Platz im Leben ist – hetzen wir doch meistens hin und her zwischen den Anforderungen von Arbeit und Kindererziehung, aber auch den Wünschen und Erwartungen an uns selbst. Außer der abendlichen Erschöpfung bleibt oft das schale Gefühl, eigentlich gar nicht wirklich vorzukommen im eigenen Leben.
Nun ist es eine Illusion, dass es den einen guten Ort im Leben gibt, den wir nur finden müssen. Mit den Lebensphasen ändern sich die Plätze, an denen wir uns wohl und sicher fühlen. So kann eine Bestandsaufnahme hin und wieder nicht schaden.
Mit Hilfe der Gruppe und dem Instrument der systemischen Aufstellung erhalten wir Hinweise, ob der Platz, den wir aktuell in der Familie oder am Arbeitsplatz einnehmen, für uns passt oder ob wir uns auf den Weg machen müssen. Aber Achtung: Was die Aufstellung niemals zeigt, ist die Wahrheit über unsere Lebenssituation und über unser Lebensziel. Es kann immer nur darum gehen, neue Impulse zu erhalten und vielleicht Schwung für eine Veränderung. Die Teilnehmenden sollten bereit sein, sich an den Aufstellungen der Anderen zu beteiligen. Ein eigenes Anliegen muss nicht mitgebracht werden.

Kinderbetreuung: parallele Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahre

Unsere eigenen erfahrenen Kinderbetreuer/innen freuen sich mit Ihren Kindern während des Tages zu Basteln, Malen und Spielen in einem seperaten dafür vorgesehen Raum oder auch je nach Wetterlage und Möglichkeit im Freien.

Es gibt unter bestimmten Voraussetzungen eine Zuschussmöglichkeit für thematische Wochenenden vom Zentrum Bayern Familie und Soziales. Nähere Informationen dazu und den Zuschussantrag finden Sie hier.

 

Datum
Fr., 14.06.2024, 18:00 Uhr bis
So.,16.06.2024, 13:00 Uhr

Ort
Jugendhaus Josefstal
Grünseestr. 1
83727 Schliersee-Neuhaus

Leitung

Anja Malanowski, Familientherapeutin DGSF, Atemtherapeutin

Susanne Ehlert, Religionspädagogin, Fachreferentin für Alleinerziehende

Kosten
69.00 € (Erwachsene)
50,00 € (Kinder 3-6 J.)
59.00 € (Kinder und Jugendliche ab 7 J.)

Kosten pro Person für 2 Übernachtungen inkl. Vollpension

Anmeldung
Eine Zu- oder Absage erfolgt ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung.
→ Online-Anmeldung


Erzbischöfliches Ordinariat München - Fachbereich Alleinerziehende
Telefon 089 2137-1236 | sehlert[at]eomuc.de | www.alleinerziehende-programm.de